17.10.2020 | Die Deutsche Tier-Lobby e.V. rief am 17.10.2020 zu einem gemeinsamen Aktionstag zur Abschaffung von Kastenständen auf. Über 40 Organisationen haben an dieser Aktion teilgenommen.

Animals United (AU), Metzger gegen Tiermord (MgT) und Hilf der Welt (HDW) und viele freie Aktivisten haben diese Aktion in Hamburg ausgerichtet auf dem Flaggenplatz. Das Interesse von vorbeigehenden Passanten war sehr groß und es gab viele interessante Gespräche.

Weiter Veranstaltungen waren in Berlin, Berlin-Reinickendorf, Bremen, Brühl, Frankfurt (Main), Hannover, Hamburg, Hamburg-Harburg, Köln, Leer, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Speyer, Wiesbaden, Würzburg und Wuppertal.

Redebeiträge #lasstdiesauraus

Lucy de Angelis – Animals United – Aktionsgruppe Niederelbe
Sandra Glässner, Tierschützerin
Andre Peters, Animal Equality

Fotos