Herr Dr. Jost Leuschner und die Öffentlichkeit

Herr Leuschner scheint ein sehr zurückgezogenes Leben zu führen und weiß sich sehr gut zu schützen vor der Öffentlichkeit. Das scheint ihm die letzten Jahrzehnte sehr gut gelungen zu sein, denn es gibt im Netz nicht ein Bild von Herrn Dr. Leuschner welches man ihm zu hundert Prozent zuordnen kann.

Die Mitarbeiter von Herrn Dr. Leuschner

Im Gegensatz zu Herrn Dr. Leuschner können sich seine Mitarbeiter nicht in diesem Umfang schützen vor der Öffentlichkeit und die Gesichter sind in einschlägigen Foren bekannt. Vereinzelte Mitarbeiter fahren mit einer Motorrad Sturmhaube oder einem Schal über dem Gesicht zur Arbeit. Da stellt sich die Frage, wie hoch ist die Schmerzgrenze der Mitarbeiter  unter solchen Umständen noch zur Arbeit zu fahren oder ist das Schmerzensgeld am Ende des Monats so hoch?

Buchtipp: Eckhard Kretschmer - Mit Gefühl - Immer mehr nähe zu Tieren

 

 

 

Was ist ein Mitarbeiter wert?

Aber anscheinend sind Herrn Dr. Leuschner die Mitarbeiter doch nicht so viel wert, ansonsten hätte er schon vor langer Zeit für die Sicherheit seiner Mitarbeiter sorgen können, indem er beim Standort Mienenbüttel den Parkplatz für die Mitarbeiter besser Geschütz hätte.

Jeder Mitarbeiter musste in Vergangenheit auf dem Parkplatz neben dem Gebäude parken und durch den Haupteingang an der Mahnwache vorbei zu seinem Arbeitsplatz zu Fuß gehen. Die Privaten Fahrzeuge standen den ganzen Tag ungeschützt auf dem Parkplatz und die Mitarbeiter mussten die „Sprüche“ der Demonstranten beim Vorbeilaufen ertragen. Zum Glück sind die Demonstranten der Mahnwache friedliche Leute.

Schütz Herr Dr. Leuschner seine Mitarbeiter?

Für Herrn Dr. Jost Leuschner wäre es kein großer Aufwand gewesen, einen Sichtschutz auf dem Parkplatz zu installieren, mit einem direkten Zugang zu dem Betriebsgelände, so dass den Mitarbeitern ein direkter Kontakt mit den Demonstranten erspart geblieben wäre.

Inzwischen lohnt sich eine solche Investition vermutlich nicht mehr, da nur noch wenige Mitarbeiter in Mienenbüttel sind und diese direkt auf dem Gelände parken dürfen.