(Quelle: Text & Bild | Ralph Siegfried)

Dieser Kastanienbaum ist jetzt 18 Jahre alt, wurde in unserem Garten mehrmals versetzt all dies machte dem Kastanienbaum nichts aus. Es ist echt Wahnsinn wie schnell sich dieser Baum bei uns entwickelt und wie er bereits in jungen Jahren Kastanien trug.

Buchtipp: Eckhard Kretschmer - Mit Gefühl - Immer mehr nähe zu Tieren

Kastanien – was ist los?

Dieses Jahr ist irgendwie alles anders, der Kastanienbaum trägt gerade mal DREI Kastanien, in den Jahren zuvor war dieser Baum voll mit Kastanien.

Ein Kastanienbaum trägt ja weibliche und männliche Blüten, die Bienen und Insekten bestäuben dann die Weiblichen Blüten, es ist außerdem wichtig dass ein weiterer Baum sich im umkreis befindet.

Insektensterben, Baumsterben oder die Hitze

Mir stellt sich jetzt die Frage, wieso ist das dieses Jahr so? Für mich gibt es drei Möglichkeiten wieso der Kastanienbaum nur drei Kastanien trägt:

1.       Das Insektensterben

Ist die Ursache tatsächlich bereits das Insektenserben so dass die Weiblichen und Männlichen Blüten nicht bestäubt wurden.

2.       Baumsterben

In unserer Gemeinde sind wohl etliche Kastanienbäume die Letzen Jahre eingegangen, waren zwar nicht Edelkastanien soll aber wohl keine Rolle spielen zur Bestäubung.

3.       Die Hitze

Der Kastanienbaum ist eigentlich nicht sehr anspruchsvoll was Wasser angeht, aber dieses Jahr war es zu merken dass dem Baum Wasser fehlt, es sind bereits im Juli Blätter vom Baum gefallen obwohl ich hin und wieder gewässert habe.

Was ist die Ursache?

Ich persönlich denke dass jeder der oben erwähnten Möglichkeiten Mitschuld hat, dass der Kastanienbaum nur drei Kastanien trägt.

Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht mit eurem Kastanienbaum in der Vergangenheit oder aktuell?