01. Juli 2020 | Mahnwache gegen den “Internationalen Tierttansport” bei der Firma Detje in Hollenstedt

Mahnwache zum „Internationalen Tag gegen Tiertransporte“

Dass die Mahnwache in Hollenstedt beim Tiertransportunternehmen Detje nicht eine „normale“ Mahnwache wird war uns bewusst, da es ungewöhnlich viele Zugriffe auf der Webseite gab, zu diesem Event.

Buchtipp: Eckhard Kretschmer - Mit Gefühl - Immer mehr nähe zu Tieren

Was dann geschah …. Das hätte niemand gedacht

Wir wurden von mindestens 150 Traktoren und die dazugehörigen Landwirte in Empfang genommen. Die Stimmung vor Ort war nicht sonderlich gut, wir ließen uns davon aber nicht beirren und haben unseren Lautsprecher aufgestellt und los gelegt.

Andrea von HDW hat das Mikrofon übernommen und der „Gegenseite“ erklärt warum wir überhaupt da stehen und darum gebeten dass doch mal jemand von den Landwirten ihren Standpunkt zu den Tiertransporten erläutert.

(Quelle: Peter Hübner, Facebook) | Erstes Statement von Peter Hübner direkt nach der Mahnwache

Einer hat den Anfang gemacht

Tatsächlich ist ein Landwirt zu uns gekommen und hat das Gespräch gesucht in diesem Moment kam noch Peter Hübner von „Metzger gegen Tiermord“ unangemeldet um die Ecke ….

Was dann geschah war unglaublich und hätte niemand von uns gedacht, die Stimmung kam auf ein normales Level herunter und es wurden konstruktive Gespräche geführt. Schaut Euch einfach das Video an, Peter Hübner und wir von Hilf der Welt sind begeistert wie diese Mahnwache ausging – Es wurde geredet, Meinungen und Standpunkte kritisch aber sachlich hinterfragt und von beiden Seiten wird das eine oder andere jetzt auch aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

Ein Erfolg für beide Seiten!

Auch der Polizei möchten wir hier an dieser Stelle recht herzlich danken für Ihre Präsenz und Einsatz, welche die eine oder andere Situation diplomatisch gelöst haben.

1 Kommentar

  1. Stephanie

    Da kann jeder Tierrechtler schreien…ich freue mich so sehr, dass der Dialog gewonnen hat. Nur gemeinsam ist die Forderung auf eine Änderung möglich. Alles weitere kommt danach. Danke an alle großartigen Menschen, die vor Ort waren. Chapeau!!🙏🙏❤️❤️

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.